Kreishandwerkerschaft Landsberg am Lech

Juli 2016

Freisprechungs-Feier 2016

Aula Berufsschule Landsberg | 29. Juli 2016 | 19.00 Uhr

Wir freuen uns auf einen gelungenen Abend!

Juli 2016

Neuwahlen bei den Metzgern

Fleischerverband Bayern | Metzger wählen neue Führung

Im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in der Geschäftsstelle des Fleischerverbandes Bayern wählten die Delegierten der bayerischen Metzger-Innungen ihre neue Führungsspitze. Neuer Landesinnungsmeister ist Konrad Ammon jun. aus Fürth. Werner Braun aus Wiedenzhausen wurde als Stellvertreter gewählt.
Konrad Ammon jun. hatte keinen Gegenkandidaten, denn Hans-Peter Rauch, Präsident der Handwerkskammer für Schwaben, zog seine über die Medien angekündigte Kandidatur zurück, da keine Stimmenmehrheit für ihn absehbar war.
Der neue Vorstand betonte, fair und transparent für die Mitglieder einzutreten und sich weiter intensiv mit den Sachthemen auseinanderzusetzen. Themen wie das Tierwohl, die Ebermast oder auch die Umstrukturierung der Veterinärämter müssten wieder mehr in den Fokus der Verbandsarbeit gerückt werden. Dies unterstrich auch Werner Braun, der vor allem die konstruktive Zusammenarbeit im Vorstand in den Vordergrund stellte. Ammon forderte abschließend die bayerischen Metzger zur Zusammenarbeit auf, denn nur gemeinsam könne man die Ziele erreichen.
In den Vorstand wurde auch Michael Moser aus Landsberg gewählt, der nun den Posten als Obmann für Oberbayern einnimmt. Im Vorstand des Fleischerverbandes Bayern vertreten außerdem Thomas Köhn (Oberfranken), Thomas Krinner (Niederbayern), Daniel Hirsch (Oberpfalz), Horst Schömig (Unterfranken), Josef Bader (Schwaben) und Bernd Mack (mittelfranken) ihre Regionen.

Konrad Ammon neuer Landesinnungsmeister

Mai 2016

Mitgliederhauptversammlung der Metall-Innung Landsberg

am 24. Mai 2016 in Landsberg

Mai 2016

Handwerker-Stadtführung und Kultur

mit 3. Bürgermeister von Landsberg, Axel Flörke

April 2016

Mitgliederhauptversammlung der Schreiner-Innung Landsberg

am 21. April 2016 in Hofstetten

April 2016

Neuwahlen bei der Metzger-Innung Landsberg

Mitgliederhauptversammlung am 20. April 2016

Bei der diesjährigen Mitgliederhauptversammlung der
Metzger-Innung Landsberg wurden Obermeister Michael Moser, sein Stellvertreter Georg Lechle jun. sowie die Beisitzer Michael Gschwill, Albert Siebenhütter und Josef Gayer wieder gewählt.

April 2016

Frühjahrsveranstaltung der Schuhmacher-Innung Landsberg

"Handswerk 4.0 orthopädische Einlagen über das Internet" war das Thema der Frühjahrsveranstaltung der Schuhmacher-Innung Landsberg am 19. April 2016.
Der Goldene Meisterbrief wurde von Obermeister Johann Fuchs an Schuhmachermeister Jörg Matz (stellvertretend für Herrn Engelbert Raich) überreicht.

März 2016

Mitgliederhauptversammlung der Zimmerer- und Holzbau-Innung Landsberg

Die Vorstandschaft der Zimmerer- und Holzbau-Innung Landsberg wurde auf der Mitgliederhauptversammlung
am 4. März 2016 neu gewählt. Als Nachfolger von Peter Loy wurde Reinhard Schuster aus Kaltenberg zum Obermeister gewählt, sein Stellvertreter ist Stefan Fichtl aus Hechenwang (rechts). Außerdem wurden Peter Loy aus Eresing und Christian Schneider aus Penzing als weitere Vorstandsmitglieder berufen.

Ein herzlicher Dank gilt dem ehemaligen Obermeister Peter Loy für seine 12jährige Amtszeit (links).

Februar 2016

Mitgliederhauptversammlung der Bau-Innung Landsberg

am 19. Februar 2016 in Landsberg

Bildungsreise der Bauinnung Landsberg nach Dubai

Es waren 5 anstrengende, aber interessante Tage bei einer Reisegruppe der Bauinnung Landsberg.
Neben den weltbekannten Bauten der Emiratis wie Burj Khalifa wurden von der Innung ein Falkenhospital, die Rennstrecke und die 3. größte Moschee der Welt besichtigt.

Highlight war sicher die fachkundige Führung durch die Fa. Peri Dubai unter der Leitung des Niederlassungsleiters Herrn Dipl.-Ing. Rottler von Peri.
(Es konnten u.a. fertige und in Bau befindliche Baustellen besichtigt werden.)

Handwerker-Empfang

Am 7. Februar 2016 im Landratsamt Landsberg

Am 07. Februar fand traditionell der Neujahrsempfang der Landsberger Handwerker im LRA Landsberg statt.

Neben den zu ehrenden Handwerkern und Handwerkerinnen waren als Gäste Vertreter der Politik, des überregionalen Handwerkes, der Wirtschaft und Institutionen aus Landsberg anwesend.
Als Gastredner fungierten unser Landrat Thomas Eichinger, der Hauptgeschäftsführer der HWK München und Oberbayern Dr. Lothar Semper sowie Bürgermeister Herr Flörke.

Geehrt wurden neben den Innungs-, Kammer-, Landes- und Bundessiegern, Handwerker mit 25 bis 50-jähriger Mitarbeit im selben Betrieb.
Den goldenen Meisterbrief erhielten 5 verdiente Handwerksmeister und eine verdiente Friseurmeisterin (siehe Foto).
Die Meisterfrauen wurden ebenfalls geehrt.

Die gelungene Veranstaltung rundete eine Showeinlage mit anschl. Weißwurstessen ab.

Zum Archiv

Februar 2016

Auszubildende der Bauklasse

Die Auszubildenden der Bauklasse freuten sich über die T-Shirt der Bauinnung Landsberg. Viele der jungen Männer und auch eine Frau sind begeistert vom kreativen und Abwechslungsreichen Beruf des Maurers.

Februar 2016

Leistungsprämie

Das Auto als Leistungsprämie der Bauinnung Landsberg wurde am heutigen Tag schon begutachtet und die jungen Azubis wollten schon gleich eine Runde fahren.

Februar 2016

Reisende Handwerker

Heute haben uns die reisenden Handwerker besucht.
Wir wünschen ihnen einen weiterhin guten Weg.

Januar 2016

527. Schuhmacher-Jahrtag am 18.1.2016

Dezember 2015

Weihnachtsfeier der Schreiner-Innung Landsberg am 2.12.2015

Spendenübergabe der Erlöse des Tag des Schreiners
an Herrn Dr. Wenzler, Fachverband Schreiner Bayern,
für Sternstunden e.V.

Oktober 2015

Ausflug nach Ingolstadt am 23.10.15

Erlebnisführung „Produktion kompakt“ im Audi Forum Ingostadt, Mittagessen bei Audi, Museumsbesichtigung, Stadtführung Ingolstadt, Abendessen im Gasthof zur Brücke in Kaufering.

Oktober 2015

Messe bei der Assissi-Kapelle in Prittriching am 4.10.2015

Oktober 2015

Bergtour auf den Breitenberg zur Ostlerhütte am 3.10.2015

Bei strahlendem Sonnenschein, Aufstieg ca. 2 Std., Mittagessen auf der Ostlerhütte, „Abstieg“ mit der Bahn.

September 2015

Ausbildungsmesse 2015

Die einzelnen Handwerksberufe wurden vorgestellt.
Beim Rundgang durch die Ausbildungsmesse:

von links nach rechts:
Michael Riedle (Kreishandwerksmeister), Erich Püttner (Bürgermeister, Kaufering), Thomas Eichinger (Landrat), Staatsminister a.D. MdL Erwin Huber, Dietmar Kreitner (Schreiner-Innung Landsberg)

Juli 2015

Obermeister Norbert Kees überreicht einen Audi A3

Im Rahmen eines Leistungswettbewerbs in der überbetrieblichen Ausbildung hatt Herr József Szaniszló vom Ausbildungsbetrieb Assner Landsberg gewonnen.
Die Prämie hatte er freudestrahlend entgegen genommen und darf nun das Fahrzeug der Bauinnung, gefördert durch die Sponsoren des Baugewerbes, für 3 Wochen kostenfrei nutzen.

Juli 2015

Freisprechungsfeier am 29.7.15 in der Berufsschule Landsberg

62 Lehrlinge aus dem Handwerk und 215 Absolventen wurden von Kreishandwerksmeister Michael Riedle freigesprochen.

Juni 2015

Vortrag "Patientenverfügung/Vorsorgevollmacht" am 18. Juni 2015

Mai 2015

Mitgliederhauptversammlung der Kreishandwerkerschaft Landsberg am 5.5.2015

Jahresbericht, Vorlage Jahresrechnung 2014,
Vorlage und Genehmigung des Haushaltsplanes,
Neuwahl der Vorstandschaft

von links nach rechts:
stellv. KHM Wolfgang Zeit, Präsident Georg Schlagbauer, stellv. Landrat Peter Ditsch, Oberbürgermeister Matthias Neuner, Staatsminister a.D. MdL Dr. Thomas Goppel, Kreishadwerksmeister Michael Riedle

Januar 2016

Handwerk mit Herz sagt Danke

der Metzgerei Lechle in Reisch, die wie schon die letzen Jahre für das Ferienprogramm für benachteiligte Kinder aus dem Landkreis Landsberg sämtliche Fleisch- und Wurstwaren spendete.

Es besteht für jeden die Möglichkeit, die Handwerksaktion zu unterstützen, Spendenkonto:
IBAN: DE64700916000000822841
BIC: GENODEF1DSS.
Entsprechende Spendenquittungen werden vom Verein zur Förderung von Aus- und Weiterbildung im Handwerk e.V., Waitzinger Wiese 1, 86899 Landsberg, ausgestellt.

Helfen Sie mit – 100% Ihrer Spende kommen an!